Hornhaut am Zeh: Druckstellen und Schmerzen loswerden – Der Hornhautentferner hilft.

Hornhaut am Zeh

Hornhaut am Zeh ist nicht nur sehr unschön, sie kann auch sehr unangenehm und schmerzhaft werden, wenn die Hornhautschicht zu dick wird.

Die Folge sind dann unschöne Druckstellen, aber auch Hühneraugen können dadurch entstehen. Hornhaut kann zu Hause problemlos entfernt werden, besonders gut geeignet zur Entfernung, sind elektrische Hornhautentferner.

Mit ihnen wird die Hornhaut auch am Zeh besonders schonend und schnell entfernt.

Hornhaut am Zeh entfernen

Hornhaut sollte regelmäßig entfernt werden, damit sie nicht zu Beschwerden führen kann. Doch vor jeder Hornhautentfernung sollten die Füße mit einem warmen Fußbad eingeweicht werden. Das Fußbad sollte mindestens 10 Minuten durchgeführt werden.

Nach dem Fußbad werden die Füße erst einmal gründlich abgetrocknet. Jetzt kann die Hornhaut am Zeh oder aber auch an anderen Stellen entfernt werden. Sehr empfehlenswert ist die Anwendung eines elektrischen Hornhautentferners. Die mikrogranulanten Rollen entfernen kinderleicht und schonend die Hornhaut, der Vorgang kann je nach Bedarf wiederholt werden. Nach der Entfernung der Hornhaut am Zeh oder anderen Stellen sollten die Füße mit einer pflegenden Lotion eingerieben werden.

Die Verletzungsgefahr wird durch Sicherheitsfunktionen des Gerätes vermieden, so schaltet es sich bei zu starkem Druck automatisch aus.

Hausmittel wie den Bimsstein eignen sich nicht so gut für die Entfernung der Hornhaut am Zeh, denn mit ihm ist es schwieriger an alle Stellen einfach heranzukommen. Ein elektrischer Hornhautentferner liegt gut in der Hand und ist auch zwischen den Zehen komfortable einsetzbar.

Hornhaut am Zeh vorbeugen

Hornhaut ist immer ein Zeichen von Druckstellen, dadurch sollten Maßnahmen ergriffen werden, um Druckstellen zu vermeiden. Ganz wichtig dabei ist das passende Schuhwerk, Pumps und High Heels sorgen dafür, dass das Gewicht anders verlagert wird und so mehr Druck auf die Ballen und Zehen ausgeübt wird.

Das richtige Schuhwerk sollte auf gar keinen Fall Druckstellen bilden. Auch eine Fehlstellung der Füße kann verantwortlich für die Bildung der Hornhaut sein. Langes Stehen begünstigt ebenfalls die Entstehung von Hornhautbildung am Zeh und den Füßen. Im Sommer ist es ratsam barfuß zu laufen, denn es ist die natürlichste Art zu laufen.

Elektrische Hornhautentferner kaufen

Elektrische Hornhautentferner können in einem Fachgeschäft, Drogeriemarkt oder in der Apotheke gekauft werden. In verschiedenen Onlineshops wie zum Beispiel amazon.de können sie auch bezogen werden. Dabei gibt es verschiedene Geräte von verschiedenen Anbietern, wichtig jedoch ist beim Kauf auf die Qualität zu achten und das das Gerät über Schutzfunktionen verfügt.